AKTIONSTAG gegen das Kohlekraftwerk in Mannheim

Klimaschutz selber machen!
AKTIONSTAG
gegen das Kohlekraftwerk in
Mannheim
Samstag 12. Dezember 2009
11.00 bis 13.00 Uhr
Treffpunkt Ecke Plinaustraße/Altriper Straße vor der
GKM-Werbetafel
Aktionstag gegen das Kohlekraftwerk in Mannheim
Samstag 12. Dezember 2009 — 11.00 bis 13.00 Uhr
Treffpunkt Ecke Plinaustraße/Altriper Straße vor der
GKM-Werbetafel.
Klimaschutz selber machen!
Lebenswandel statt Klimachaos!
Kein neues Kohlekraftwerk in Mannheim!
Unter dem Motto „Klimaschutz selber machen! Lebenswandel statt
Klimachaos“ findet am 12. Dezember an der Baustelle der
Grosskraftwerk Mannheim AG (GKM) ein Aktionstag statt. Alle
Klimaschützerinnen und Klimaschützer sind aufgerufen, sich an den
Protesten zu beteiligen.
Vor dem Hintergrund der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen wird
deutlich, dass wir weit entfernt davon sind, das unabdingbare Ziel
einer ernsthaften und verbindlichen Treibhausgasreduktion sowie
mehr Klimagerechtigkeit zu erreichen. Unsere Forderung vor Ort
lautet daher: Klimaschutz selber machen! Lebenswandel statt
Klimachaos! Kein Neues Kohlekraftwerk in Mannheim!
Denn schon heute ist klar: Die von der Wissenschaft geforderten
Einsparungen für westliche Industriestaaten in Höhe von 80 bis 95
Prozent bis zum Jahr 2050 lassen sich nicht erreichen, wenn die
Pläne der Stromkonzerne umgesetzt werden, bundesweit über 20
neue Kohlekraftwerke zu bauen. Bei einer Vielzahl der Projekte
wurde der Bau bereits begonnen, so auch in Mannheim. Hier treibt
die Grosskraftwerk Mannheim AG (GKM), ein Zusammenschluss der
Stromkonzerne EnBW, RWE und MVV den Neubau eines 911-
Megawatt-Kohlekraftwerks („Block 9“) mit allen Mitteln voran.
Doch die 1,2-Milliarden teure Investition ist energiewirtschaftlich
sinnlos und zementiert die dringend notwendige Wende in der
Energieversorgung hin zu mehr Energiesparen und dem massiven
Ausbau der Erneuerbaren Energien.
Daher fordern wir: Klimaschutz selber machen! Sofortiger Baustopp
für Block 9! Unterstützt die Proteste gegen das klimaschädliche
Vorhaben!
Weitere Informationen:
http://klimagruppeheidelberg.wordpress.com
http://www.nein-zu-block9.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*