Der Castor kommt früher? Die Igel sind trotzdem schon da!

Südblockade bereits am Donnerstag, 24. November!


Südblockade 2011 – Castor stoppen – Atomausstieg sieht anders aus!

Wann der Castor jetzt wirklich an der Grenze ankommt, lässt sich nicht sicher sagen. Sicher ist, er wird bereits bei seiner Abfahrt in Valognes auf heftigen Protest treffen, und so soll es auch auf der Fahrt durch Frankreich weitergehen! Zurecht sehen auch die französischen Behörden den reibungslosen Ablauf beim Transport gefährdet.

Bestätigt ist, dass die Abfahrt des Castor um 24 Stunden vorgezogen werden soll – d.h. dass der Zug in Valognes bereits am Mittwoch, den 23.11., um 14:36 Uhr starten soll.

Südblockade bereits am Donnerstag, 24.11.!

Angesichts dieser Situation haben sich die Initiator_innen der Südblockade dazu entschlossen, die Aktion Südblockade 2011 ebenfalls um 24 Stunden vor zu ziehen.

Auch das Veranstalter_innen-Team der Kundgebung und Demo “Atomausstieg geht anders: Nein zum 13. Castortransport nach Gorleben” in Berg/Pf. hat entschieden, ihren Protest um einen Tag auf den 24.11. vorzuziehen.

Wir wissen, wie schwierig ein solches Termingerangel für Euch sein kann. Dennoch sind wir optimistisch, dass Ihr Euch auf solche Eventualitäten eingestellt habt! Und wir dennoch eine kraftvolle Südblockade 2011 schaffen!

Die aktualisierten Termine findet ihr auf der Südblockade-Seite!

http://www.castor-suedblockade.de/

Wir wünschen Euch bei den bevorstehenden Aktionen, ob in Frankreich, im Wendland, an der Strecke oder im Südwesten, viel Erfolg und alles Gute!

0 Responses to “Der Castor kommt früher? Die Igel sind trotzdem schon da!”


  • No Comments

Leave a Reply